Skurrile Gesetze aus aller Welt - DUF-Website

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Späße

Ungarn: Licht aus in Hajduszóboszló!  In Ungarn ist Sex bei Beleuchtung gesetzeswidrig.

Kanada: In der Provinz Nova Scotia in Kanada ist es verboten, seine Blumen zu gießen oder den Rasen zu sprengen, wenn es regnet.

In Jasper Gates ist es Autofahrern bei Strafe verboten, schneller als ein Pferd oder eine Kutsche zu fahren.

Frankreich: Zu Ehren des ehemaligen französischen Herrschers Napoleon Bonaparte ist es in Frankreich nicht erlaubt, ein Schwein "Napoleon" zu nennen. Das Gesetz wurde, so heißt es, eingeführt, nachdem ein Bauer sein Tier so benannte.

In Frankreich ist es verboten, sich auf Bahnübergängen zu küssen.

Im September 2000 hat die Gemeinde Le Lavandou an der Cote d'Azur ihren Bewohnern kurzerhand das Sterben verboten. Grund für diese Verordnung war die Überfüllung des lokalen Totenackers - sterben durfte nur noch, wer einen bereits reservierten Platz auf dem Friedhof vorweisen konnte.


Deutschland: Nach deutschem Recht wird ein Bienenschwarm herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt. Verfolgt ein Eigentümer seinen Bienenschwarm, so darf er bei der Verfolgung fremde Grundstücke betreten. (§961 f. BGB).

Nicht erst seit Trump sind die USA eine lustige Nation:
USA: Im US-Bundesstaat Kansas darf man Wein nicht aus Teetassen trinken. Angeblich, weil einst Kinder deswegen aus Versehen den Trank zu sich nahmen.

Keine Frau darf in einem Badeanzug einen Highway des Staates Kentucky betreten, wenn sie nicht von mindestens zwei Polizisten eskortiert wird oder sich mit einem Knüppel bewaffnet hat. Dieses Gesetz tritt nicht in Kraft, wenn die Frau entweder weniger als 90 oder mehr als 200 Pfund wiegt.

In  Kirkland, Illinois , ist es Bienen verboten, über das Dorf oder durch die Straßen zu fliegen.

Männer aufgepasst. In  Alabama  dürfen sie ihre Frauen nur verprügeln, wenn sie einen Stock benutzen, der nicht breiter als ihr Daumen ist.

In  Devon, Connecticut  ist rückwärts laufen nach Sonnenuntergang verboten!

Ein Gesetz in Frankfort, Kentucky verbietet es, die Krawatte eines Polizeibeamten abzuschießen.

In  Colorado  ist es verboten, dem Nachbarn den Staubsauger auszuleihen.

Laut einem alten Gesetz in  Memphis, Tennessee  dürfen Frauen nur ein Auto lenken, wenn ein Mann vor dem Auto herläuft und zur Warnung von Fußgängern und anderen Autofahrern eine rote Fahne schwenkt. (Bravo!)

Ein Gesetz des Staates  Illinois  besagt, dass alle weiblichen Singles männliche Junggesellen mit "Meister" anzureden haben. (Bravissimo!!)

Eine Verordnung der Stadt Newcastle (US-Bundesstaat Wyoming) verbietet Sex in einem Kühlhaus.

In Saratoga, Florida ist es illegal, in einem Badeanzug in der Öffentlichkeit zu singen.

Ein Gesetz in Louisiana verbietet es Bankräubern, nach dem Überfall mit einer Wasserpistole auf die Kassierer zu schießen.

In Virginia sind Badewannen im Inneren von Gebäuden verboten.

In Minnesota darf kein Mann mit seiner Ehefrau schlafen, wenn er aus dem Mund nach Knoblauch riecht.

In North Dakota dürfen Bier und Brezel nicht zur selben Zeit in einem Restaurant serviert werden.

Kein verheirateter Mann darf in Virginia an einem Sonntag fliegen.

In Carmel, New York, gibt es ein Gesetz zur Förderung des guten Geschmacks: Männern ist es strikt untersagt, das Haus zu verlassen, wenn ihre Schuhe nicht zum Jacket passen.

San Salvador: Betrunkenen Autofahrern droht die Todesstrafe. Besonders hart: Der Täter soll demnach von einem Erschießungskommando hingerichtet werden.

Australien: Es nur erlaubt, mit Kängurus Sex zu haben, wenn man nicht betrunken ist.

England: Alle Englischen Männer ab 14 Jahren müssen sich ungefähr zwei Stunden pro Woche von einem Geistlichen in der Handhabung von Pfeil und Bogen unterweisen lassen.

Britischen Taxifahrern ist es auf allen öffentlichen Straßen verboten, ihr Fahrzeug zu verlassen. Sollte ein natürliches Bedürfnis das jedoch erfordern, so dürfen sie laut Gesetz gegen das Heck ihres Fahrzeuges urinieren, solange sich dabei eine Hand am Fahrzeug befindet.

Im Westminster Palace ist es verboten zu sterben. Der Grund dafür kommt angeblich aus dem 18. Jhdt.: Weil es sich bei dem Gebäude rein formal um einen königlichen Palast handelt, hätten Verstorbene Anspruch auf ein Staatsbegräbnis.

Frauen ist es verboten, in öffentlichen Verkehrsmitteln Schokolade zu essen.

Jungen unter zehn Jahren ist es verboten, eine nackte Schaufensterpuppe zu betrachten.

Belgien: Wenn ein Autofahrer trotz Gegenverkehr wenden will oder muss, hat er solange Vorfahrt, bis er die Geschwindigkeit verringert oder anhält.

China: Ertrinkende Menschen dürfen nicht gerettet werden, weil dies ein Eingriff in ihr Schicksal wäre.

Israel: Samstags ist das Ausdrücken von Pickeln auf der Nase verboten.

In
Estland ist es untersagt, während der körperlichen Liebe Schach zu spielen.

Erwischt in
Uruguay ein Ehemann seine Frau in flagranti, darf er Ehefrau samt Liebhaber umbringen oder seiner Frau die Nase abschneiden und den Liebhaber kastrieren.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü